Ganzheitliches Finanzkonzept

 Einkommen, Steuern, Versicherungsschutz und Vermögensbildung sind eng miteinander verbunden.

Die wenigsten Finanzentscheidungen werden auf Basis einer ganzheitlichen Finanzplanung getroffen,

sondern sind das Ergebnis sponatner Entscheidungen und von Zufällen.

Oft betrachten die für den Kunden tätigen Berater häufig nur bestimmte Teilbereiche des Gesamtgefüges

und übersehen somit die auftretenden Aus-und Wechselwirkungen.

Das Ergebnis all dieser, eher zufällig getroffenen Finanzentscheidungen ist ein unstrukturierter Vermögensmix,

der in den seltensten Fällen dem persönlichen Rendite- und Risikoprofil entspricht.

Auch die wichtigste Frage, ob die persönlichen, finanziellen Ziele erreicht werden, bleibt unbeantwortet.

Was fehlt, ist ein Konzept aus einem Guss.

Ablauf einer Finanzplanung:

Erhebung und Analyse der finanziellen Situation

Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten

Festlegung von individuellen Maßnahmen

Realisierung und Überwachung der Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen

Jährliches Update

UKA Finanzbegleitung erstellt für Sie eine professionelle Finanzplanung

 

Login zu Ihrer Finanzplanung

 

 

bild2 1

Dipl.-Bankbetriebswirt

Tel. 09307 - 98 83 669
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!